Verwaltung

Pflegestammtisch

Auf Initiative und unter der Schirmherrschaft der Seniorenzentren “Haus am Oelber Bach” und “Cremlingen” veranstaltet der ambul. Pflegedienst “Willkommen im Lebenswerk” ein Gesprächsforum rund um die Pflege zu Hause.

Im Mittelpunkt der Gespräche am Pflegestammtisch stehen jeweils aktuelle Themen, Informationen und Neuigkeiten aus der Pflege. Daneben möchte der Stammtisch seinem Namen auch gerecht werden, indem er den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit gibt, zu sagen, “was Ihnen auf der Seele brennt” und zur offenen Diskussion einlädt.

So soll der Pflegestammtisch zu einem wichtigen Forum werden, um Verbesserungsbedarf in der Pflege zu erkennen, bestehende Mängel aufzuzeigen und sich gegenseitig auszutauschen.

Der Pflegestammtisch steht allen Bürgerinnen und Bürgern, insbesondere pflegenden Angehörigen, aber auch Beschaftigten in Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten sowie allen interessierten Menschen offen.

 

Die nächsten Termine sind am

Einladung zum Pflegestammtisch in Oelber

am Mittwoch den 03.08.2016

am Mittwoch den 07.09.2016

am Mittwoch den 05.10.2016

um 18.30 Uhr

Ort  Seniorenzentrum Haus am Oelber Bach

Lichtenberger Straße 6, 38271 Baddeckenstedt

 

 

Einladung zum Pflegestammtisch in Cremlingen

am Donnerstag den 25.08.2016

am Donnerstag den 29.09.2016

am Donnerstag den 27.10.2016

um 18.00 Uhr

Ort  Seniorenzentrum Cremlingen

Bohmwiese 2, 38162 Cremlingen

Wir freuen uns auf Sie.

 

Jan Kusack

Qualitätsergebnis 2012

Qualitätsprüfung 2012

Bestnote für Willkommen im Lebenswerk

Im Juni 2012 fand die jährliche Qualitätsprüfung durch die PKV (Prüfdienst des Verbandes der privaten Krankenversicherung e. V.) statt. Wir freuen uns und sind stolz, dass unser ambulanter Pflegedienst die Bestnote erreicht hat.

Unserem Team ist es wichtig, unsere Klienten bestmöglich zu versorgen. Daher sind wir motiviert, auch weiterhin die Bestnote zu erreichen!

- Ihr Pflege-Team “Willkommen im Lebenswerk” -

 

Erläuterung Bewertungssystematik

Zur einheitlichen Bewertung der Prüfergebnisse haben sich der GKV-Spitzenverband, die Sozialhilfeträger und die Vertreter der Leistungserbringer für eine Bewertungssystematik nach Noten entscheiden. Noten kennt jeder aus seiner eigenen Erfahrung. Jeder weiß, was eine Eins oder eine Fünf bedeutet.

Die Gesamtnote in der ambulanten Pflege wird aus 37 Einzelkriterien gebildet, die drei Qualitätsbereichen zugeordnet sind. Den Schwerbunkt bildet der Bereich “pflegerische Leistungen”. Hinzu kommen die Ergebnisse der Themen “ärztliche verordnete pflegerische Leistungen” sowie “Dienstleistung und Organisation”. Der Qualitätsbereich “Befragung der Kunden” fließt nicht in die Gesamtnote ein. Er wird separat als Bereichergebnis ausgewiesen.

Um die Gesamtnote richtig einordnen zu können, wird hierzu auch ein Landesdurchschnitt in dem Bundesland ermittelt.

Zur weiteren Verstärkung in Baddeckenstedt sowie unserer Anlaufstelle in Cremlingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Mitarbeiter als …

>> Pflegefachkräfte

>> Pflegefachkräfte und medizinische Fachangestellte mit der Qualifikation Wundexperte/in / Wundmanagement

>> Pflegekräfte in Teilzeit

 

Ihre Bewerbung erreicht uns direkt und schnell per E-Mail. Senden Sie uns dazu aussagekräftige Unterlagen einfach an info@ambulantepflege-lebenswerk.de

Oder bewerben Sie sich postalisch:

Willkommen im Lebenswerk – Jan Kusack – Lichtenberger Str. 6 - 38271 Baddeckenstedt – Telefon 05345-989642

Wir freuen uns auf Ihre Initiative!

Ihr Willkommen im Lebenswerk Mobile Pflege Team

Verwaltung

Qualitätsprüfung 2015

1,2 Note für Willkommen im Lebenswerk

Auch in diesem Jahr fand die jährliche Qualitätsprüfung durch die PKV (Prüfdienst des Verbandes der privaten Krankenversicherung e. V.) statt. Wir freuen uns und sind stolz, dass unser ambulanter Pflegedienst die Note 1,2 erreicht hat.

Unserem Team ist es wichtig, unsere Klienten bestmöglich zu versorgen. Daher sind wir motiviert, auch weiterhin die die Note 1 zu erreichen!

- Ihr Pflege-Team “Willkommen im Lebenswerk” -

 

Erläuterung Bewertungssystematik

Zur einheitlichen Bewertung der Prüfergebnisse haben sich der GKV-Spitzenverband, die Sozialhilfeträger und die Vertreter der Leistungserbringer für eine Bewertungssystematik nach Noten entscheiden. Noten kennt jeder aus seiner eigenen Erfahrung. Jeder weiß, was eine Eins oder eine Fünf bedeutet.

Die Gesamtnote in der ambulanten Pflege wird aus 37 Einzelkriterien gebildet, die drei Qualitätsbereichen zugeordnet sind. Den Schwerbunkt bildet der Bereich “pflegerische Leistungen”. Hinzu kommen die Ergebnisse der Themen “ärztliche verordnete pflegerische Leistungen” sowie “Dienstleistung und Organisation”. Der Qualitätsbereich “Befragung der Kunden” fließt nicht in die Gesamtnote ein. Er wird separat als Bereichergebnis ausgewiesen.

Um die Gesamtnote richtig einordnen zu können, wird hierzu auch ein Landesdurchschnitt in dem Bundesland ermittelt.

Der Ambulante Pflegedienst “Willkommen im Lebenswerk” möchte Ihnen den ganz besonderen Service anbieten. Profitieren auch Sie von der neuen Wünschen(s)wert-Karte !

Den ganzen Beitrag lesen »

Lars Witt

Der Lebenswerk-Hausnotruf

Hausnotrufgerät: caretech gloriaSicherheit durch Hausnotruf

Es gibt viele Menschen, die aufgrund ihrer besonderen Lebenssituation ein hohes Maß an Unterstützung und Sicherheit benötigen. Dafür ist ein System erforderlich, das einfach in de Bedienung ist und 100% zuverlässig Notrufe weiterleitet. Diese Notrufe führen nicht in jedem Fall zum Einsatz eines Rettungswagens, häufiger wird Unterstützung durch Angehörige oder Nachbarn angefordert.

Der Begriff „Hausnotruf“ enthält zwei wichtige Aspekte.
Den ganzen Beitrag lesen »